Music Theatre | Festival for all Ages

Music Theatre
Festival for all Ages

Willkommen zu SOUND IN SPACE

Das Musik-Theater-Festival SOUND IN SPACE für Kinder, Jugendliche und Erwachsene präsentiert vom 26. bis 30. August 2020 in Bonn Produktionen der internationalen freien Musik-Theater-Szene. Das Programm wird Beethovens innovativen Umgang mit konventionellen Formen, sein modernes Künstler-Verständnis und seinen visionären Mut im Heute spiegeln. Die Festivalmacher*innen der renommierten Ensembles Theater Marabu und fringe ensemble fassen den Begriff des Musik-Theaters weit: Die eingeladenen Produktionen sowie das eigene, gemeinsam entwickelte Festival-Projekt mit dem programmatischen Titel B free bewegen sich frei und interdisziplinär zwischen Theater, Musik und Performance.

B free, die gemeinsame Festivalproduktion von fringe ensemble und Theater Marabu, nimmt Bezug auf den Gefangenenchor aus Beethovens Oper „Fidelio“. Doch geht es in B free nicht um die Aufführung der Komposition, nicht die Inszenierung des Gefangenenchores: Die beiden Ensembles widmen sich zusammen mit dem Komponisten Daniel Ott der konkreten Auseinandersetzung mit dem Thema Freiheit. Wort, Raum, Bild, Klang, Installation und Bewegung finden zu einer Musik-Theater-Performance zusammen, die sowohl im Theater- wie im öffentlichen Raum stattfinden wird. Die Premiere ist am 18. Juni 2020; weitere Vorstellungen stehen im Juni, August und während des Festivals auf dem Spielplan.

Mit seinem Haupt- und Rahmenprogramm wird SOUND IN SPACE sowohl Formate für den Austausch zwischen Publikum und Theaterkünstler*innen sowie unter den internationalen Theater-Künstler*innen bieten. Die eingeladenen Produktionen werden im Januar 2020 bekannt gegeben.

SOUND IN SPACE wird kuratiert und realisiert von Theater Marabu und fringe ensemble.

marabu-logo-schwarz
logo_fringe_schawrz_gr